Wahrheit

Was ist die Wahrheit und wie erkennt man sie?

Wenn doch jeder sie beansprucht. Darauf beharren zu wissen. Nicht bereit sein Irrtümer einzugestehen. Weil nicht bereit Irrtümer zu erkennen. Diskussionen, wenn überhaupt, geführt mit Totschlagargumenten. Gegenseitige Vorwürfe. Man schlägt seinem Gegenüber mit der flachen Hand gegen die Stirn.

Denk nach! Wach auf!

Blinder Gehorsam gefordert von jenen, die diesen ablehnen. Wer nicht mit uns ist, ist gegen uns. Letztendlich aber denkt kaum einer nach, wacht kaum einer auf. Man verlässt sich auf andere, auf die Quellen der anderen.

Eigenes tritt kaum zu Tage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.